Was vor mehr als 200 Jahren begann ist heute zu einem der erfolgreichsten Hersteller im Einachser Bereich herangewachsen.
Köppl konzipiert, entwickelt, konstruiert und fertigt nicht nur seine Grundgerät, auch nahezu alle Anbaugeräte stammen aus dem Hause Köppl. Damit garantiert Köppl die perfekte Abstimmung, die hohe Praxistauglichkeit und die gewohnte Robustheit der Geräte.

Einfachste Bedienung, technische Errungenschaften und der immerwährende Drang nach Perfektion gewährleisten ein Produkt auf das sie sich im harten täglichen Arbeitseinsatz verlassen können.

Immer einen Schritt voraus – das beweisen unzählige Pionierleistungen
Vor 15 Jahren der erste Motormäher mit Achsverschiebung ( dazumal im Köppl HA ) – aktuell bei einigen wenigen Herstellern erhältlich.
Vor 20 Jahren die ersten hydrostatisch angetriebenen Maschinen – heute bei fast allen nahmhaften Marken erhältlich.
Vor 10 Jahren die erste elektronische Geschwindigkeits Regelung ( easy drive ) – heute bei immer mehr Herstellern erhältlich
2004 erstmals dem Profi-Anwender präsentiert, die Turn Around Aktivlenkung – heute bei immer mehr Mitbewerbern erhältlich.

Immer wieder stellt Köppl unter Beweis, warum er zu den ganz großen in der Bergmechanisierung zählt. Unzählige Erfindungen und Patente, zukunftsweisende Errungenschaften mit denen Köppl den Markt revolutioniert, und somit die Messlatte für Mitbewerber immer wieder aufs neue nach oben schraubt.

Steiler fährt keiner – Köppl Berg Talent.

Köppl Berg Talent in dritter Generation, unerreichte Geländegängigkeit, höchste Fahrleistungen und 3 Motorisierungsvarianten von 14 bis 25 PS – die Eckdaten des besten Bergmähers.

 

Leicht – Handlich – Wieselflink / Köppl Atra

Köppl Atra – die neue Mähmaschine – seit 2012 auf dem Markt hat sich der Atra besonders in Berggebieten durchgesetzt. Mit einem Eigengewicht von nicht einmal 130 kg und einem  leistungsstarken Hydro Antrieb ist der Atra einer der leichtesten Hydromäher mit ordentlich „Schmalz“. Er meistert Balkenbreiten bis 190 cm spielend und das ist einzigartig in seiner Klasse!

 

Der Maßstab für Innovation – Köppl Gekko

Mehr als nur ein Motormäher – er ist der Gekko – Eine Mähmaschine die ihres gleichen sucht!
Ob im Hoch Alpinen Raum bei Mäharbeiten unter schwierigsten Bedingungen, bei Mulcharbeiten in unwegsamsten Gelände, egal was sie von ihm  abverlangen, er meistert jede Situation mit Bravour. Ob handgeführt oder ferngesteuert, dank der automatisierten Achsverschiebung verlagert der Gekko seinen Auflageschwerpunkt immer optimal und auf das von ihnen eingestellte Auflagegewicht automatisch!

zur Produktübersicht

Köppl im Einsatz

Gekko beim Schneefräsen handgeführt und ferngesteuert

Gekko im Landwirt Test

Köppl Atra im Landwirt Test